Aktuelle Zeit: 16. Aug 2018 23:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2891

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Anatolischer Hirtenhund/Kangal-Rüde sucht ein Zuhause
BeitragVerfasst: 3. Sep 2015 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 306
Wohnort: 24594 Hohenwestedt
Geschlecht: männlich
der im nachfolgenden Link beschriebene Rüde sucht dringend ein neues Zuhause.

Er wurde vom Vet.Amt aus allerschlechtester Haltung und unter dramatischen Umständen
befreit. Er musste erleben, dass sein langjahriger Freund, ein alter weißer HSH-Mix, an Ort und Stelle
im Auto eingeschläfert werden musste. Anatol war zunächst nicht zu bewegen, das Auto zu verlassen und hat sich an seinen toten Freund angeschmiegt. Die letzten Monate bei seiner Besitzerin hat er nicht mehr das Haus verlassen. Die Besitzerin ließ die Hunde im Haus ihr Geschäft machen und streute aber immerhin Sägemehl über die Exkremente. Das Vet.Amt wurde von mir im Sommer 2012 bereits auf die unhaltbaren Zustände aufmerksam gemacht. Aber wie fast immer, wurde auch in diesem Fall zu spät gehandelt.
Nun ist Anatol im Tierheim Jübberde untergebracht. Ich kümmere mich, soweit ich kann, um ihn. Alle 2 Wochen bin ich vor Ort, gehe mit ihm spazieren
und stelle fest, dass er sich sehr positiv verändert. Aus einem verängstigten Hund ist allmählich ein selbstbewusster und sehr freundlicher Rüde geworden.
Natürlich hat er Erziehungsdefizite. An der Leine geht er immer besser, entgegenkommende Hunde (auch Rüden) werden ignoriert.
Er wird sich seinen Menschen sehr eng anschließen, wenn er angekommen ist. Und das wird sicher sehr schnell gehen.
Er wurde am 19.01.2011 geboren und ist einer von Ronja`s Welpen. Daher liegt er mir auch sehr am Herzen.
Im Tierheim ist er mittlerweile der Liebling geworden. Er präsentiert sich freundlich und ist sehr aufgeschlossen.
Wer Wert darauf legt, kann über den VDH einen Abstammungsnachweis anfordern. Anatol ist noch unkastriert.
Ich unterstütze ernsthafte Interessenten mit Rat und Tat.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Bild

Bild


Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ähnliche Themen
» neues zuhause für Mioritic gesucht
» Menta - sie sucht ein Zuhause mit souveränem Ersthund
» Macchia - auch er sucht Sie!
» Brad – ein Maremmano-Mix sucht seinen Menschen
 Betreff des Beitrags: Re: Anatolischer Hirtenhund/Kangal-Rüde sucht ein Zuhause
BeitragVerfasst: 4. Sep 2015 08:31 
Offline
herdswoman of the havoc-troop
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2771
Wohnort: Wulkenzin, Mecklenburg Vorpommern
Geschlecht: weiblich
Das hört sich ja schlimm an, Helmut ich höre mich sehr gerne um,

Gesendet von meinem SM-T110 mit Tapatalk


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anatolischer Hirtenhund/Kangal-Rüde sucht ein Zuhause
BeitragVerfasst: 21. Dez 2015 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2010
Beiträge: 306
Wohnort: 24594 Hohenwestedt
Geschlecht: männlich
Anatol hat seit einigen Wochen ein neues Zuhause gefunden. Er entwickelt sich dort sehr gut.
Sein neuer Halter berichtet, dass Anatol sehr gelehrig ist und mit anderen Hunden und auch Rüden
von Anfang an sehr gut zurecht kommt. Er hat es also sehr gut getroffen und hat so schnell eine Bindung
aufgebaut, dass er nach 3 Wochen am Fahrrad frei laufend geführt werden kann.
Das Tierheim Jübberde hat hervorragende Arbeit geleistet. 1 x die Woche wurde er von einem sehr erfahrenen
Hundtrainer besucht. Ich war alle 2 Wochenenden bei ihm und habe mit ihm gearbeitet.
Seine Fortschritte waren dann ab Sommer mit zunehmender Selbstsicherheit enorm.
Ich bin froh, dass wir doch in einer angemessenen Zeit einen neuen und hoffentlich endgültigen
Platz für meinen Buben gefunden haben.
lg
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anatolischer Hirtenhund/Kangal-Rüde sucht ein Zuhause
BeitragVerfasst: 21. Dez 2015 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3606
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Hallo Helmut,
ich hab mir Deinen obigen Beitrag gerade nochmal durchgelesen. Furchtbar, was der arme Kerl durchmachen musste.
Um so schöner, dass er nun einen guten Platz gefunden hat und nochmal in ein schönes Hundeleben durchstarten kann.
Ich drück ihm die Daumen, dass es ein Platz für immer ist.

_________________
Liebe Grüße Dagmar mit Jumi
und im Herzen Amban, Cespa, Gala und Magnum
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

hirtenhund anatolisch sucht

alles über hirtenhunde (Kangal)

kangal mix in not anatolischer hirtenhund tierheim galan hirtenhund Tierheim jübberde tierheim jübberde zuhause gefunden anatolischer hirtenhund sucht zu hause

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker