Aktuelle Zeit: 19. Sep 2018 20:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1444

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 17. u. 18.09.2011 Pyrenäen Argeles-Gazost
BeitragVerfasst: 9. Sep 2011 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 383
Wohnort: Südhessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo,

das sind ja ziemlich viele Kilometer...aber...
fährt jemand von Euch hin?

Wenn es Patousel weiter besser geht, wollen wir es wagen.
Wir haben schon Übernachtungsmöglichkeiten mit Wautzie für unterwegs gefunden und
dort in Argeles ein B&B gebucht.
Falls wir das Gefühl haben, es wäre nicht gut für Patou, bleiben wir hier, die Entscheidung fällt am Mittwoch.

Tochter (22) muss solange die Meeries versorgen.

Ich hoffe auf viele schöne Momente und nette Bilder mit den weissen Riesen.

L.G.

Carmen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 17. u. 18.09.2011 Pyrenäen Argeles-Gazost
BeitragVerfasst: 10. Sep 2011 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2011
Beiträge: 424
Wohnort: Nähe Köln
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 1x in 1 Post
Geschlecht: weiblich
Jetzt habe ich erst mal nachgeguckt wo das genau ist - das ist ja sogar von mir aus fast 1000 km und 12 Stunden Fahrt.

Selbst wenn ich den passenden Hund hätte, wäre das zeitlich nicht möglich. Ich wünsche Euch viel Spaß falls ihr tatsächlich fahrt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 17. u. 18.09.2011 Pyrenäen Argeles-Gazost
BeitragVerfasst: 22. Sep 2011 15:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2011
Beiträge: 383
Wohnort: Südhessen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo nochmals,

also, wir waren dort. Es war schön, aber auch anstrengend, viele Pyries gesehen und bestaunt.
Patou und ich sind die Parade mitgelaufen. Es waren Leute und Hunde aus England, Niederlande, Finnland....und sogar Japan da.

Wir haben Patous Züchter getroffen, er hat Patous Schwester ausgestellt.

Erstaunt hat mich, dass Patou die Autofahrt und die fremden Hotelzimmer ohne Probleme akzeptiert hat.
Auf dem Rückweg haben wir ihm noch das Mittelmeer und die Ardeche "vorgestellt".

L.G.

Carmen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker