Aktuelle Zeit: 18. Jun 2018 14:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 338

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Brad – ein Maremmano-Mix sucht seinen Menschen
BeitragVerfasst: 5. Nov 2017 22:02 
Offline

Registriert: 11.2017
Beiträge: 18
Geschlecht: nicht angegeben
Steckbrief
Geboren: 13.11.2014
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mix
Schulterhöhe: 60-65 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: ja
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ab Teenager
Handicap: nein
Pflegestelle: 52355 Düren


:hel: Brad – ein Maremmano-Mix sucht seinen Menschen :hel:


Bild


Ende 2014 wurden sie gefunden, Brad und seine Geschwister, acht Wochen alt, allein und verlassen unter einem Busch im Bereich von San Pasquale. In unserem Rifugio wuchsen sie heran, wild geboren und durch ihre streunende Mutter soweit vorgeprägt, dass man zu Menschen keine große Bindung aufbaut. Lange Monate verbrachten die vier im Rifugio, ohne Chance auf eine Pflege- oder Endstelle.

Endlich im Juni 2015 kam Brad in Deutschland an und durfte in den Händen einer sehr erfahrenen Pflegestelle aufblühen. Nach und nach verlor er seine Ängste, auch wenn immer noch ein letztes Stück zurückblieb.

Dann fand sich auch ein scheinbar passendes Zuhause. Ein ruhiges Zuhause, in dem Brad sich in Ruhe hätte weiter entwickeln können. In der Nähe der Pflegestelle, die anfangs Unterstützung geben konnte. Eine lange Gewöhnungsphase fand statt und dann der Umzug im November 2015, alles schien auf einem guten Weg….

Heute, gute zehn Monate weiter, müssen sich alle eingestehen, dass es für Brad der falsche Weg ist. Brads Vorstellungen von einem Leben mit den Menschen entsprechen wohl nicht den Vorstellungen seines Frauchens und so sind letztlich beide nicht wirklich glücklich mit der Situation. Frauchen trainiert regelmäßig mit ihm, versucht alles, aber wir kennen es ja alle, wenn die Grundenergie nicht zusammenpasst, dann klappt es auch nicht und man kann nicht immer so einfach aus seiner Haut raus. Brads Frauchen möchte aber, dass der Große endlich glücklich wird und gibt ihn frei. Frei für die Suche nach dem Menschen, der Brad besser versteht und sich mehr auf ihn einlassen kann.

Brad ist ein Maremmano-Mix und zeigt auch einige typische Verhaltensweisen. Er ist eigenständig und überlegt sich sehr genau, was und wann er es macht, wem er seine Zuneigung gibt und wen er als respektablen Partner akzeptiert. Hinzu kommt immer noch eine schüchtern/ängstliche Zurückhaltung, eine Bindung muss langsam und gut aufgebaut werden, ohne zu viel Anspruchsdenken. Er ist ein toller Kerl und wer ihn in seinem Verhalten versteht und so akzeptiert, der findet in ihm einen treuen Partner an der Seite. Er ist allseits sozialverträglich, Kinder sollten jedoch schon im Teenageralter sein, da Brad auch ausreichend Ruhe und Rückzugsmöglichkeiten benötigt. Ein eingezäunter Garten und ein bewegungsfreudiger Kumpel an Brads Seite wäre klasse.

Wir suchen daher herdenschutzhunderfahrene Menschen für den großen Knubbel, die die Vorzüge dieser Rasse zu schätzen wissen und damit arbeiten können. Brad ist sicher eine Light-Version, dennoch braucht er Menschen, die sein Verhalten verstehen und ihn auf klare aber sanfte Art lenken. Brad ist leinenführig und auch sonst ein liebenswerter Geselle. Er zeigt ein gutes Wachverhalten und meldet jeden Besuch. Streicheleinheiten genießt er, sobald er entschieden hat, diese zuzulassen.

Sind Sie der Mensch, der Brads Herz erobert und mit ihm durch dick und dünn gehen möchte? Dann melden Sie sich bei mir und lernen Sie Brad schon bald kennen.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.

Weitere Infos auf unserer Website www.respektiere.com unter der Rubrik "Tiervermittlung" und dann auf "Hunde".

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758 oder 0172-3785395
Mo. bis Fr. 9:30 Uhr bis 12 Uhr u. 15.30 Uhr bis 18.00 Uhr
E-Mail: martina.peters@respektiere.com..

Bild

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Ähnliche Themen
» Menta - sie sucht ein Zuhause mit souveränem Ersthund
» Macchia - auch er sucht Sie!
» Maremmano in Bologna gefunden ...kennt ihn jemand?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker