Aktuelle Zeit: 24. Sep 2018 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3144

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Fanni
BeitragVerfasst: 24. Sep 2010 21:31 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Bild Bild Bild Bild Bild BildBild Bild


Steckbrief
Geboren: ca. Februar 2010
Geschlecht: weiblich
Rasse: Maremma Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: ja, Hepatozoon positiv, sonst alles negativ
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Pflegestelle: 42349 Wuppertal


Der Egoismus und die Kompromisslosigkeit der Menschen wird zur Wiege der Kettenhaltung!

Wir berichten immer wieder viel über die Kettenhaltung der Hunde auf Sardinien, die zwar gesetzlich geregelt ist, aber letztlich nur endloses Leid abseits der Grundbedürnisse jedes Hundes bedeutet. Die Beweggründe für die Haltung von Hunden an der Kette sind leider immer öfter darauf zurückzuführen, dass frei laufende Hunde in der Bevölkerung nicht gewünscht sind und daher auch tierliebe Menschen gezwungen werden, ihre Hunde an die Kette zu legen. Dies nicht nur, um den Hunden das Leben zu retten, sondern auch, um sich vor Anfeindungen und Anzeigen zu schützen. So auch im Falle der beiden Maremma Junghunde Fanni und Fedo.

Diese beiden Welpen, Fannì und Fedo, sind die Geschwister von Felicia und Franci von einem nicht unbekannten Sarden.. Er wird seine Maremmahündin nie kastrieren lassen, deshalb ist die Situation so dramatisch.

Eigentlich müssten wir in so einer Siutation die Hilfe verwehren, unsere Abmachung war ja immer die, dass wir nur Welpen übernehmen, deren Mütter wir auch kastrieren dürfen. In dem Falle hatten wir aber so viel Mitleid mit den beiden Junghunden , dass wir es nicht schafften.

Die Situation war furchtbar. Die beiden Welpen waren an Ketten angebunden, die so schwer und dick waren, dass ihre Körper diese Ketten gar nicht tragen konnten. Vor allen Dingen die Hündin, Fannì, hielt den Kopf daher immer gebeugt, sie hatte noch einen riesen Haken an der Kette der gnadenlos schwer war.

Die beiden sind nun ca. 6 Monate alt, Fanni ist das Weibchen, Fedo der Rüde.

Unsere Kollegin vor Ort konnte den Anblick nicht ertragen und bat diesen Sarden die Beiden von der Kette zu nehmen. Dies tat er dann auch tatasächlich und wir nahmen ihm das Versprechen ab die Beiden am nächsten Tag in unsere Obhut nehmen zu dürfen.

Bei der Abholung lag am Straßenrand in der Nähe des Hofes ein Bündel. Unsere Kollegin fand den Rüden schwer verletzt. In der Klinik wurde ein Bruch des Hinterlaufes festgestellt. Wir hoffen dass keine Folgeschäden bleiben.

Fanni ist in zwischen seit 1,5 Wochen auf Ihrer PS und macht sich hervorragend. Sie lebt dort mit weiteren großen Hunden zusammen und fügt sich sehr gut ins Rudel ein. Sie ist extrem anhänglich und freut sich kindisch über jede Zuwendung. Die Hübsche geniesst die Nähe der Menschen sehr und versucht stetig immer dabei zu sein. Sie spielt gerne mit den Welpen auf der Pflegestelle, ist sehr sozial und extrem geduldig.

Fanni ist eine Maremmanohündin und man merkt ihr schon die entscheidenen Charaktereigenschaften eines Herdenschutzhundes an. Sie ist sehr wachsam und schlägt an, wenn sie Geräusche nicht einordnen kann. Sie ist aber wie die meisten Herdenschutzhunde ein idealer Familienhund und liebt zudem Kinder sehr.

Fanni lernt sehr schnell, ist vom ersten Tag an stubenrein und freut sich, wenn man sich als Mensch mit ihr intensiv beschäftigt. Sicher gibt es im Hunde ABC noch Einiges was man mit ihr erarbeiten muß. Wir sichen Leute mit Hundeerfahrung , die Spaß an der Rasse haben und sich bewusst sind dass man einen Herdenschutzhund nicht sich selbst überlassen darf und bereits sind sich in einer für den HSH geeigneten Hundeschule Tips und Anleitungen zu holen.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.

Bitte fordern Sie unseren „Bewerbungsbogen für eine Tieradoption“ an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: hundeadoption@respektiere.com

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Karin Loebnitz
Telefon 0202 4099150 oder 0177 7003377
E-Mail: karin.loebnitz@respektiere.com

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fanni
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Endlich, die süße Fanni ist in ihr zuhause umgezogen, :thumbup: :thumbup: :thumbup:

_________________
LG
Hajo

Bild

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!" von Erich Fried


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fanni
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010 16:48 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Das freut mich für sie :love:

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fanni
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010 17:00 
Offline
Dream Team
Dream Team
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 1515
Wohnort: Bonn
Geschlecht: weiblich
Mich auch :mrgreen:

_________________
Bild

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Man kann nicht allen helfen, sagt der Engherzige und hilft keinem
Marie v. Ebner-Eschenbach


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fanni
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010 20:19 
Offline
Maremmano-Mama
Maremmano-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 6639
Wohnort: 26123 OLDENBURG
Geschlecht: weiblich
Wie schön für die süße Maus! Alles Liebe für Fanni. :love:

_________________
Lieben Gruß,
Jutta mit Flori


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fanni
BeitragVerfasst: 19. Nov 2010 23:16 
Offline
Tinkerben
Tinkerben
Benutzeravatar

Registriert: 10.2010
Beiträge: 1044
Wohnort: Wald an der Alz
Geschlecht: weiblich
Hajo hat geschrieben:
Endlich, die süße Fanni ist in ihr zuhause umgezogen, :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Ich hoffe, sie hat dort ein langes und glückliches Leben.
Was wurde denn aus Fedo?

Grüßle
Mona mit Ben

_________________
Liebe Grüße
Mona mit Ben

Bild

Words that soak to the soul are whispered – not yelled..


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fanni
BeitragVerfasst: 20. Nov 2010 00:01 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
fedo-t1900.html

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

maremma hund

maremmaner hirtenhund

Maremmaner hirtenhund

sardischer hirtenhund

maremma hirtenhund

maremma mischling vk-bogen tieradoption tieradoption porz

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker