Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018 12:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1202

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Sesto
BeitragVerfasst: 2. Dez 2010 09:33 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Bild Bild Bild Bild

teckbrief
Geboren: 12.09.2010
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mischling
Schulterhöhe: im Wachtum (groß werdend)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: folgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Pflegestelle: 41189 Mönchengladbach


Was passiert mit Welpen, die gerade mal 1 Monat alt sind und in strömendem Regen in einer Kiste ausgesetzt werden? Sie sterben entweder dort, an Hunger und Kälte und Parasiten oder sie werden von den zuständigen Behörden ins Canile Europa gebracht, wo sie entweder auch sterben oder lebenslänglich hinter Gittern einsitzen, wie Schwerverbrecher, nur unschuldig. Die dritte Möglichkeit ist die, dass sie unglaublich viel Glück haben und nicht an diese Institutionen übergeben werden, sondern auf dem ein oder anderen Umweg bei respekTiere und arca sarda landen. Unsere räumlichen Kapazitäten und personellen Ressourcen sind schon längst am Ende aber wie können wir diese Tiere ablehnen?

Diese kleinen Mäuse hatten Glück, sie wurden von einer netten sardischen Signora gefunden, die ihr Schicksal nicht kalt gelassen hat. Sie informierte unsere sardischen Kollegen und so konnten wir bald dafür sorgen, dass die Minis nach Deutschland ausreisen konnten. Zunächst auf eine Übergangspflegestelle, wo die Kleinen erst einmal aufgepäppelt und je nach Notwendigkeit medizinisch versorgt wurden.

Nun sind sie mittlerweile ca. 8-9 Wochen alt, putzmunter und warten auf ihr eigenes Zuhause.

Sesto ist einer dieser kleinen Racker. Auch wenn er eigentlich nicht zu dem restlichen Wurf gehört, so hat man ihn an gleicher Stelle gefunden und natürlich sofort mit nach Deutschland geschickt.

Sesto ist ein kleiner Wonneproppen und überragt seine „Geschwister“ mittlerweile um einiges. Man kann ihm beim Wachsen zusehen und er wird sicher einmal ein großer und kräftiger Hund werden. Er ist ein braver Knubbelbär und freut sich über jede Zuwendung. Durch seinen zzt. noch etwas unförmigen Körper, ist er noch ein bisschen schwerfällig und plump, aber genau das macht ihn zzt. auch sehr liebenswert. Wenn er einen mit seinem traurigen Blick ansieht schmilzt man schon dahin. Er ist neugierig und muss jede Ecke erkunden, dabei ist er aber aufgeschlossen und reagiert sogar schon, wenn man ihn ruft.

Der kleine Bär muss noch vieles lernen und freut sich auf eine absolut hundeerfahrene Familie mit viel Zeit und Geduld, die ihm das Hundeeinmalseins beibringt. Kinder sollten schon etwas größer sein.

Sesto sollte man nicht unterschätzen, er wird auf jeden Fall groß werden. Er braucht einen gut eingezäunten Garten, in dem er sich auch mal alleine aufhalten kann, da er das jetzt schon liebt. Auch wenn man nicht sicher weiß, welche Rassen sich hier vereint haben, so ist die Beteiligung eines Maremmanos nicht ganz auszuschließen.

Wenn Sie sich in unseren Knubbelbär verliebt haben, dann zögern Sie nicht und fordern unseren Bewerbungsbogen an, damit Sesto schon bald in sein eigenes Zuhause umziehen und sein Leben an Ihrer Seite genießen kann.

Sesto ist bereits geimpft, gechippt und mit der Parasitenprophylaxe versehen.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.

Bitte fordern Sie unseren „Bewerbungsbogen für eine Tieradoption“ an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: hundeadoption@respektiere.com

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758 oder 0151-16516281
E-Mail: martina.peters@respektiere.com

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker