Aktuelle Zeit: 24. Apr 2018 18:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2287

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Spaventato
BeitragVerfasst: 27. Dez 2009 00:31 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11052
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
[img]/uimg/userpix/128/3_spaventato_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_spaventato1_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_spaventato2_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_spaventato3_1.jpg[/img]

Steckbrief
Geboren: ca. 1996
Geschlecht: männlich
Rasse: Herdenschutzhung - Mischling
Schulterhöhe: 60 - 75 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: folgt
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Pflegestelle: Sardinien
Hallo, ich bin Spaventato! Spaventato ist italienisch und bedeutet “erschrecken”. Woher der Name rührt, kann ich Euch gar nicht sagen, da ich eigentlich ein ganz souveräner Bär bin. Ich bin mit jedem und allem verträglich. Meine Geschichte ist unendlich langweilig und trotzdem möchte ich Euch davon erzählen. Als junger Hund kam ich in dieses Tierheim auf Sardinien. Man hat mich aufgelesen und ich hatte Glück im Unglück. Ich kam in das neu eröffnete Rifugio im Jahre 2000. Seitdem ist viel Zeit vergangen und auch hier hat sich viel verändert. Mittlerweile leben über 700 Hunde in den über 80 Gehegen des Tierheimes. Ihr findet jede Farbe, Größe und jedes Alter. Die wenigen Menschen, die hierhin kommen, adoptieren grundsätzlich junge Hunde und somit bleiben sie schon bei den ersten Gehegen stehen. Ich lebe in einem hinteren Gehege und hierhin verirrt sich so gut wie niemals jemand. Selbst die Tierschutzvereine, die sich hier immer wieder Hunde aussuchen und Familien für diese suchen, haben mich bisher übersehen. Doch diesmal hatte ich Glück!

Wie weit dieses Glück geht wage ich gar nicht zu hoffen. Im Zuge einer Geschichte über Senioren, wurde ich als einer der ersten Ankömmlinge hier 2000, fotografiert und beschrieben. Ob es zu einem happy end kommt, entscheidet Ihr letztendlich. Die Einöde hier ist zum Alltag geworden. Abwechslung kennen wir nicht. Wir leben tagein, tagaus in den gleichen Gehegen und durchleben alle Jahreszeiten. Die beschwerliche Jahreszeit liegt gerade vor uns und ich habe schon Angst davor. Die Nässe und Kälte kriecht mir in die Knochen. Ich liege den ganzen Tag und döse vor mich hin. Hundegebell kündigt meistens einen Besucher an oder gar eine Neuaufnahme. Manchmal auch einfach eine Beißerei im Gehege. Ich höre es schon gar nicht mehr.

Ich bin ein großer Teddybär und komme mit jedem und allem zurecht. Meine Eltern waren sicherlich schon Maremmo-Mischlinge, wie auch ich. Das ist eine Herdenschutzhundrasse. Ich suche einfach nur Zuneigung und ein warmes Plätzchen in Deinem Herzen und in Deinem Zuhause. Vielleicht habe ich wirklich einmal Glück und darf meine letzen Jahre noch in einem richtigen Haushalt als richtiges Familienmitglied verbringen!? Der Wettlauf gegen die Zeit hat für mich begonnen und jeder Tag zählt. Ich kann ausreisen und mit dem großen Flugzeug zu Euch kommen. respekTiere vermittelt bundesweit und sucht Pflegestellen oder gar ein Endzuhause für uns.

Habe ich Dein Herz erwärmt? Kannst Du mich erlösen von der Einöde und dem tristen Dasein? Viel verlange ich überhaupt nicht und bin sicherlich genügsam und dankbar.

Wenn Du Dein JA gibst, darf ich schon bald ausreisen in ein neues Leben – ein richtiges Abenteuer – nur ein einziges Mal erleben.

Ich warte auf Dich!

Ciao, Spaventato

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.
Bitte fordern Sie unseren „Bewerbungsbogen für eine Tieradoption“ an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: hundeadoption@respektiere.com

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Gabi Schaumburg
Telefon 05344 6670 oder 0177 8916555
E-Mail: gabi.schaumburg@respektiere.com

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010 19:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Alter Knabe hat endlich ein Zuhause gefunden, mit 13,5 Jahren.

Ist doch toll :-D. Hofendlich hat er noch ein bisschen Zeit

_________________
LG
Hajo

Bild

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!" von Erich Fried


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010 19:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3606
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Das ist wunderbar in diesem Alter. Hundesenioren sind etwas ganz Besonderes :-D

_________________
Liebe Grüße Dagmar mit Jumi
und im Herzen Amban, Cespa, Gala und Magnum
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010 20:23 
Offline
Maremmano-Mama
Maremmano-Mama
Benutzeravatar

Registriert: 11.2009
Beiträge: 6639
Wohnort: 26123 OLDENBURG
Geschlecht: weiblich
Er ist so hübsch und hat so viel Ähnlichkeit mit meiner Flori - der Blick, die Fellfarbe!!! *schmelz* Bild


Ich freue mich, dass er in seinem hohen Alter noch ein Zuhause bekommt und hoffentlich ganz glücklich
dort wird. Er hat es sooo sehr verdient! Bild

_________________
Lieben Gruß,
Jutta mit Flori


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010 20:44 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11052
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Ich freue mich sehr für ihn

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010 22:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Ampa hat geschrieben:
Das ist wunderbar in diesem Alter. Hundesenioren sind etwas ganz Besonderes :-D

Wir überlegen auch, ob der nächste auch ein(e) Alte(r) werden soll, vielleicht auch als Pflegehund nach Hüppi :?:

_________________
LG
Hajo

Bild

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!" von Erich Fried


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 1. Mai 2010 23:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3606
Wohnort: München
Geschlecht: weiblich
Hajo hat geschrieben:
Ampa hat geschrieben:
Das ist wunderbar in diesem Alter. Hundesenioren sind etwas ganz Besonderes :-D

Wir überlegen auch, ob der nächste auch ein(e) Alte(r) werden soll, vielleicht auch als Pflegehund nach Hüppi :?:


Als meine Do Khyis, die ich ja als Welpe bekam, so etwa 8 Jahre alt waren, wurde mir so richtig bewußt, wie besonders die älteren Hunde sind und ab da war mir auch klar, daß der nächste Hund ein Senior sein wird. Und durch Gala wurde das alles bestätigt. Und man mag es kaum glauben, wie lernfähig sie noch sind. Die ständigen Fortschritte erfreuen genau so wie die eines Welpen - wenn nicht sogar mehr, weil man es ja fast nicht erwartet hätte.

_________________
Liebe Grüße Dagmar mit Jumi
und im Herzen Amban, Cespa, Gala und Magnum
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 2. Mai 2010 11:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Welpen hatten wir noch nie, Gerry DSH war 6 oder 7, Butsch DSH 1,5, Rudoplh auch 1,5, Rosa 4 und Hüppi 5.
Ein Welpe hätte für mich auch mal einen Reiz, aber ein älterer wird wohl auch einen Platz bei uns finden.

_________________
LG
Hajo

Bild

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!" von Erich Fried


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker