Aktuelle Zeit: 24. Sep 2018 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1857

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Terry - Airedale Terrier
BeitragVerfasst: 22. Jan 2012 22:53 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein Hilferuf von einer guten Bekannten

Hallo Iris, hallo Doris, könnt ihr helfen oder es weiterleiten?

Heute morgen bekamen wir einen Anruf von unserem Freund. Er hat Nierenkrebs, ihm muss demnächst eine Niere entnommen werden und hatte heute Nacht, auf Grund einer Nierenpunktion und eins Stents, den man in den Harnleiter eingesetzt hat, derbe Schmerzen. Er konnte den Notarzt nicht anrufen, weil er nicht wusste, wohin mit seinem Hund.
Terry war von Montag bis Freitag dieser Woche bei uns in Notpflege und ist am Freitagmittag nach Hause gekommen. Leider mag mein Robby ihn nicht und hat ihn mehrfach angefallen. Sonst hätte Terry hier bleiben können, aber ich kann nicht immer unsere Hunde wegen Terry ausquartieren. Peter war so nett und hat Robby und Paula die Zeit bei sich mit Timo beaufsichtigt.
Nun sagt unser Freund, dass er sich mehr als schweren Herzens dazu entschlossen hat, Terry ganz wegzugeben. Er bringt es nicht übers Herz, in im Tierheim abzugeben, was ich durchaus nachvollziehen und verstehen kann.
Terry ist 9 Jahre alt, geht perfekt an der Leine, ist total liebenswert und kommt mit jedem Hund klar. Man kann ihn auch frei laufen lassen, er läuft nicht weg. Im Haus merkt man den Hund überhaupt nicht. Man darf ihn auf dem Kopf kraueln, er kommt und legt seinen Kopf in die Hand oder auf das Bein. Er mag es nur nicht, wenn man sich über ihn beugt oder ihn einengt. Also so in den Arm nehmen und drücken oder kuscheln ist nicht sein Ding, da knurrt er dann und sagt bescheid, dass er dieses nicht möchte. Auch ein Zweithund ist für Terry kein Problem. Wie er zu Katzen ist, kann nicht gesagt werden. Aber im allgemeinen interessiert ihn das nicht. Er jagt nicht und ist auch nicht aus der Reserve zu locken. Spielen kennt er auch nicht.
Nur, wenn er eine läufige Hündin sieht, möchte er dorthin. Bellende Hunde interessieren ihn auch nicht.
Er frisst Trockenfutter und Hundekekse, von allem anderen soll er angeblich Durchfall bekommen.

Da unser Freund morgen früh zum Urologen geht, wird er wahrscheinlich sofort wieder ins Krankenhaus müssen. Seine Frau ist erst vor einem halben Jahr verstorben und die Weggabe des Hundes ist sicherlich die schwerste Entscheidung seines Lebens.

Es sei noch zu sagen, dass Terry Angst vor Gewitter hat und dann nicht gern rausgehen möchte und ebenso Angst vor Silvesterknallerei hat. Ansonsten kann er Türen öffnen, das haben wir bei uns dann festgestellt.
Terry ist 60 cm. Am Fahrrad laufen würde unser Freund ihm zutrauen, man müsste es ihm nur langsam angewöhnen. Gechipt ist er. Impfpass ist vorhanden. 9 Jahre hört sich gewaltig an, sagt unser Freund gerade. Aber er würde da überhaupt keine Einschränkungen machen zb. verglichen mit einem 7-jährigen Hund. Er ist also durchaus in der Lage, auch beim Wandern mitzugehen. Er marschiert immer frei vorne weg, wie ein Soldat, ganz gleichmässig. Er tobt nicht, so wie andere Hunde. Er marschiert im schnellen Trab. 1-2-3-4.
Er ist ein typischer Terrier ohne den üblichen Jagdtrieb.
Er hat noch nie einen Hund gehabt, der so friedlich mit anderen Hunden umgeht. Mit kläffenden Hunden will er gar nichts zu tun haben. Denen geht er aus dem Weg. Er ist ganz friedlich. Kann er nur immer wieder betonen.
Ein einfacher Anfängerhund.
Schade, dass Robby ihn nicht mag, dann hätten wir das Problem nicht.
Mir geht das heute den ganzen Tag durch den Kopf und auch meinem Mann standen die Tränen in den Augen. Wir wollen helfen, finden aber keinen Endplatz.
Einen Pflegeplatz möchte unser Freund nicht, weil er das hin und her dem Hund nicht zumuten möchte. Das kann ich verstehen. Er sagte auch, dass er nicht weiss, was noch alles so auf ihn zukommt wegen der OP und auch danach.
Vielleicht gibt es einen lieben Gott, der uns die richtige Eingebung schickt?

--
Hündische Setter-Münsti-Grüße
Susanne
mit "Robert" und "Paula"

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terry - Airedale Terrier
BeitragVerfasst: 24. Jan 2012 08:43 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Terry hat ein schönes Plätzchen gefunden :love:

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Terry - Airedale Terrier
BeitragVerfasst: 24. Jan 2012 09:16 
Offline
Schmusesocke
Schmusesocke
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 3546
Wohnort: im bayerischen outback
Geschlecht: weiblich
Dorismaya hat geschrieben:
Terry hat ein schönes Plätzchen gefunden :love:


....das freut mich für hund und herrchen!

_________________
liebe grüße,
marie anne


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

airedale terrier vermisst hund terry gefunde airedale freunde forum wer hat aeltern airedale abzugeben

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker