Aktuelle Zeit: 15. Okt 2018 12:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1889

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tonino
BeitragVerfasst: 15. Jan 2010 16:15 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
[img]/uimg/userpix/128/3_Tonino_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_Tonino1_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_Tonino2_1.jpg[/img]

[img]/uimg/userpix/128/3_Tonino3_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_Tonino4_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_Tonino5_1.jpg[/img]

damals
[img]/uimg/userpix/128/3_Tonino6_1.jpg[/img] [img]/uimg/userpix/128/3_Tonino7_1.jpg[/img]

Steckbrief

Geboren: ca. Juli 2008
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano Mischling
Schulterhöhe: ca. 60 cm
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: nein
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: ja, OP erforderlich
Pflegestelle: Sardinien
________________________________________
Dieser hübsche Kerl heißt Tonino, ist ein Maremma Mix- Rüde.

ER ist uns von Rossella gemeldet worden, einer Tierschützerin die in der Region zwischen Alghero und Sassari aktiv ist.

Tonino wurde in jämmerlichem Zustand aufgefunden, er hatte Quetschungen und Reißwunden im Bereich der Vorhaut, des Bauches und am Hals. Man geht davon aus, dass er mit einer Mistgabel angegriffen wurde....das ist die Einschätzung des Tierarztes, der ihm aus allen Wunden die Würmer entfernen musste.

Er hatte kaum noch Fell, seine Knochen waren durch die Unterernährung schon deformiert und er konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten.

Es hat Monate gedauert, ihn aufzupäppeln, mit Vitaminen, Behandlungen und Physiotherapie.

Heute , nach einem Jahr, ist er ein Bild von einem Hund!

Es geht ihm gesundheitlich soweit gut, er wird aber einen erneuten Eingriff an der Vorhaut über sich ergehen lassen müssen, der Tierarzt hat Haut weggenommen, da diese von Würmern zerfressen war, die fehlt nun und deckt nicht das ganze Glied ab.

Tonino ist aber nicht nur von seinen körperlichen Wunden genesen , sondern auch seelisch, man sieht auf den Fotos den neuen Gesichtsausdruck . Es grenzt an ein Wunder: ...er scheint die Misshandlung vergessen bzw. verarbeitet zu haben.

Tonino ist ca. 1,5 Jahre alt, fröhlich, lebhaft, super lieb und gutmütig ohne jegliches Aggressionsverhalten, weder gegen Menschen noch in Bezug auf alle anderen Tiere.

Er lebt aktuell mit 3 Katzen , inmitten von Pferden und Schafen. Er spielt mit Kindern und liebt es, vom Menschen gestreichelt zu werden.

ER ist bereits geimpft und wartet auf eine wunderschönes Zuhause, natürlich mit netten Menschen und angesichts seiner momentanen Platzverhältnisse natürlich auch ein entsprechendes Umfeld. Ein Reiterhof oder ländliches Anwesen etc. wäre halt nicht schlecht.

Laut Rossella hat er einen super Charakter und ist leicht handelbar.

Wir haben ihn kennengelernt und er ist ein echter Schatz- nur lieb.

Auf den Fotos sieht man Tonino damals und heute.

Wir suchen dringend für Tonino einen Pflegesplatz in D damit die erforderliche OP kurzfristig erfolgen kann.

Sollten Sie Tonino ein Zuhause anbieten wollen, schauen Sie sich bitte vorab die Voraussetzungen für Herdenschutzhunde auf der HP von respekTiere an.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.
Bitte fordern Sie unseren „Bewerbungsbogen für eine Tieradoption“ an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: hundeadoption@respektiere.com Danke.
________________________________________
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Karin Loebnitz
Telefon 0202 4099150 oder 0177 7003377
E-Mail: karin.loebnitz@respektiere.com

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15. Jan 2010 19:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Pflegefamilie ist gefunden :-D , Tonino kann jetzt ausreisen und sucht "nur" noch ein Zuhause


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2010 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Tonino ist vermittelt, hier ein Auszug aus *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Zeilen der Pflegefamilie und jetzt Toninos Adoptionsfamilie:
Wir sind überglücklich, Tonino in unserer Familie willkommen heißen zu dürfen. Er ist wirklich ein absoluter Traumhund, gäbe es ihn nicht schon, man müsste ihn erfinden! Tonino ist einfach nur lieb, zu allem und jedem. Und wir sind so froh, miterleben zu dürfen, wie er all seine Kraft und Stärke mobilisieren konnte, um diese schwierige Zeit, seines noch jungen Lebens, zu meistern!
Es gab einige Momente, in denen wir dachten, dass er es evtl. nicht schaffen könnte. Umso glücklicher sind wir nun erfahren zu können, wie er, von Tag zu Tag, immer lebhafter und munterer wird! Wir wünschen uns für ihn, und für uns, dass jetzt Ruhe einkehren kann und wir gemeinsam noch einen langen, glücklichen Weg gehen werden!!!
Dasselbe wünschen wir uns für Tobia, seinen besten, und einzigen, Freund aus Sardinien, der, seit Tonino ausreisen durfte, nun alleine in seiner Pferdebox lebt und aus Trauer kaum mehr etwas frisst und immer mehr abnimmt!!
Laut seinem Pflegefrauchen auf Sardinien, mit der wir in engem Kontakt stehen, ist Tobia ebenfalls, wie Tonino, einfach ein Traumhund, der halt nur nicht unmittelbar neben einer Schafherde leben sollte. Ansonsten ist auch er einfach nur lieb zu allem und jedem. Wir wünschen Tobia, von ganzem Herzen, dass auch er, möglichst schnell, ein neues zu Hause sein Eigen nennen darf, denn es ist nicht seine Schuld, dass sein voheriger Besitzer ihm ausschließlich Schafsfleisch zu essen gab!
Lieber Tobia, gib nicht auf, wir denken an Dich!...
...halt die Ohren steif und pass auf Dich auf, Dein Tonino!!!

_________________
LG
Hajo

Bild

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!" von Erich Fried


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10. Mai 2010 21:23 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11053
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Ich freue mich für Tonino

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker