Aktuelle Zeit: 23. Okt 2018 17:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1389

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aufbauseminar: Über den Umgang von aggressiven Hunden mit Mi
BeitragVerfasst: 2. Mai 2011 10:46 
Aufbauseminar: Über den Umgang von aggressiven Hunden mit Mirjam Cordt
Seminar über weiterführende Grundlagen und erweiterten Therapieplan

Veranstalter: Christa Reinhold
Hundeschule Petershagen

Am 28.05.11 – 29.05.11

Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr



im Altem Amtsgericht Petershagen
Mindenerst.16
32469 Petershagen

Seminargebühr: 155, - €

In diesem Seminar werden weitere wichtige Punkte und Trainingsansätze für ein erfolgreiches Training mit aggressiven Hunden vorgestellt. Sinnvoll ist die Teilnahme am Basisseminar zum Umgang mit aggressiven Hunden. Jedoch sind selbstverständlich auch Interessierte herzlich willkommen, die das Basiswissen zu diesem Thema bereits anderweitig erworben haben.
Die Referentin Mirjam Cordt ist Fachbuchautorin und ausgebildete Hundetrainerin mit mehreren Abschlüssen. Stete Weiterbildung durch den Besuch von Seminaren und Workshops ist ihr sehr wichtig. Sie betont jedoch, dass die beste Ausbildung das Leben mit Hunden und die tägliche praktische Arbeit mit den unterschiedlichsten Hundepersönlichkeiten und deren individuellen Verhaltensweisen ist – bessere Lehrmeister gibt es nicht!
Mirjam Cordt ist seit vielen Jahren im Tierschutz tätig und hat sich auf die Arbeit mit aggressiven Hunden und Herdenschutzhunden spezialisiert. Ihre Familie wird bereichert durch eine große Hundegruppe bestehend aus Herdenschutzhunden und Hunde anderer Rassen aus dem Tierschutz.

Themen des Seminars sind:
•Anamnese
•Weitere vertrauenstärkende Maßnahmen
•Bewusste und unbewusste Beeinflussung eines unerwünschten Verhaltens
•Ressourcenverteidigung (Territorium, Sozialpartner, Futter, Beute etc.)
•Grenzen setzen
•Deeskalation durch Führung und Halt durch den Menschen
•Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme
•Der „Chemiebaukasten“ im Hund
•Plädoyer für „verhaltensauffällige“ Hunde

!!!!Achtung das Seminar ist ohne Verpflegung und Hund!!!!


Anmeldungen Bitte bis zum 14.05.11 an mich
Anmeldeformular findete ihr unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

Tierschützer erhalten mit Nachweiß 10 % Rabatt


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbauseminar: Über den Umgang von aggressiven Hunden mit Mi
BeitragVerfasst: 22. Dez 2011 21:01 
Zweiter Anlauf

Aufbauseminar: „Über den Umgang mit aggressiven Hunden“
Seminar über weiterführende Grundlagen und erweiterten Therapieplan

mit Mirjam Cordt

Veranstalter: Christa Reinhold Hundeschule Petershagen

Am 03.03.2012 – 04.03.2012

Von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr


im
Altem Amtsgericht Petershagen
Mindenerst.16
32469 Petershagen

Seminargebühr: 155, - €
In diesem Seminar werden weitere wichtige Punkte und Trainingsansätze für ein erfolgreiches Training mit aggressiven Hunden vorgestellt. Sinnvoll ist die Teilnahme am Basisseminar zum Umgang mit aggressiven Hunden. Jedoch sind selbstverständlich auch Interessierte herzlich willkommen, die das Basiswissen zu diesem Thema bereits anderweitig erworben haben.

Die Referentin Mirjam Cordt ist Fachbuchautorin und ausgebildete Hundetrainerin mit mehreren Abschlüssen. Stete Weiterbildung durch den Besuch von Seminaren und Workshops ist ihr sehr wichtig. Sie betont jedoch, dass die beste Ausbildung das Leben mit Hunden und die tägliche praktische Arbeit mit den unterschiedlichsten Hundepersönlichkeiten und deren individuellen Verhaltensweisen ist – bessere Lehrmeister gibt es nicht!
Mirjam Cordt ist seit vielen Jahren im Tierschutz tätig und hat sich auf die Arbeit mit aggressiven Hunden und Herdenschutzhunden spezialisiert. Ihre Familie wird bereichert durch eine große Hundegruppe bestehend aus Herdenschutzhunden und Hunde anderer Rassen aus dem Tierschutz.

Themen des Seminars sind:
•Anamnese
•Weitere vertrauenstärkende Maßnahmen
•Bewusste und unbewusste Beeinflussung eines unerwünschten Verhaltens
•Ressourcenverteidigung (Territorium, Sozialpartner, Futter, Beute etc.)
•Grenzen setzen
•Deeskalation durch Führung und Halt durch den Menschen
•Essen ist mehr als Nahrungsaufnahme
•Der „Chemiebaukasten“ im Hund
•Plädoyer für „verhaltensauffällige“ Hunde

!!!!Achtung das Seminar ist ohne Verpflegung und Hund!!!!
Frühbucherrabatt von 10,- € bis zum 30.12.2011


Anmeldung unter: *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Aufbauseminar: Über den Umgang von aggressiven Hunden mit Mi
BeitragVerfasst: 3. Feb 2012 13:54 
Hallo Leute es sind noch 2 Plätze Frei wer mag der möge sich jetzt schnell Anmelden. Wann haben die Nordlichter schon mal die Gelegenheit ein Seminar mit Mirjam Cordt zu besuchen. :D

Ich musst nur wissen was Aggressionen sind und wie sie sich äußern. :roll:

Anmeldung noch bis zum 15.02.12 möglich.

Liebe Grüße

Christa


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

content

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker