Aktuelle Zeit: 15. Nov 2018 07:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1752

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Emel - junge Kangalhündin
BeitragVerfasst: 7. Feb 2010 20:06 
Offline
Frauenpower
Frauenpower
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wallstawe/Altmark
Geschlecht: weiblich
[img]/uimg/userpix/128/32_Emel20101_gr_1.jpg[/img]
[img]/uimg/userpix/128/32_Emel20104_gr_1.jpg[/img]
Von der Farbe ein eher untypischer Kangal - aber sie gibt es auch....

Emel, eine zweijährige Kangalhündin, wurde als Welpe aus der Twistringer Vemehrungsstätte mit einem zweiten Welpen vermittelt. Ein großes Grundstück war das Reich der Hunde, wo sie schalten und walten konnten wie sie wollten. Leider war Emel schon als Welpe eher scheu und ängstlich und es wurde daran nicht gearbeitet.
Bedingt durch Unachtsamkeit war es in der Vergangenheit häufiger vorgekommen, dass Emel vom Grundstück entweichen konnte. Sie zeigte dann eher Meideverhalten bei der Begegnung mit anderen Hunden.
Als sie kurz vor Weihnachten mit den zwei anderen Kangal aus dem Grundstück entweichen konnte und auf ein Rudel von anderen Hunden traf kam es zu einem Beissvorfall mit einem der Hunde.
Emel hat in ihrer Angst einen anderen Hund gebissen und dieses führte dann zur Abgabe.
Wir können bei Emel keine offensive Aggresssion feststellen. Ihr fehlt nur ein souveräner Mensch oder ein entsprechender Hundegefährte, der ihr die Angst nimmt. Auf unseren Spaziergängen konnten wir keine Aggression gegenüber fremden Hunde erkennen. Im Gegenteil sie freut sich und spielt mit ihnen.
Emel liebt die Menschen und würde sich über eine Familie freuen, die ihr hilft souverän zu werden. Emel ist anfänglich etwas scheu gegenüber fremden Menschen, taut aber recht schnell auf. Rassebedingt zeigt Emel Jagdtrieb und sollte daher nicht unbedingt in einen Katzenhaushalt.

Kontakt über
Info@Herdenschutzhund-Service.de
Tel. 0172 4008020 oder 039031 95714

Mehr Infos unter *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Emel - junge Kangalhündin
BeitragVerfasst: 14. Okt 2010 14:37 
Offline
Frauenpower
Frauenpower
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wallstawe/Altmark
Geschlecht: weiblich
Emel hat ein wunderschönes neues Zuhause gefunden.

Mary


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Emel - junge Kangalhündin
BeitragVerfasst: 14. Okt 2010 14:47 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11054
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
super :clap:

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Emel - junge Kangalhündin
BeitragVerfasst: 15. Okt 2010 06:34 
hoffendlich darf sie diesmal sagen ... ja das ist mein Zuhause ... ich drück euch die Daumen das die kleine ankommen darf !!

SUPER :thumbup: :thumbup:


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker