Aktuelle Zeit: 17. Nov 2018 14:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1570

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zippo
BeitragVerfasst: 4. Jan 2011 13:33 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11054
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Der Vater von Zippo Bild Bild

Steckbrief
Geboren: 01.10.2010
Geschlecht: männlich
Rasse: Maremmano-Mix
Schulterhöhe: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: Erstimpfung
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: noch nicht
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Pflegestelle: 42349 Wuppertal


Zenda und Zippo – zwei zuckersüße Bärchen die sich in Kürze zu stolzen Maremmanos (Herdenschutzhunde) entwickeln werden und die unbedingt ein ARTGERECHTES Zuhause suchen…..

Anhand der beiden süßen Welpen sieht man einen Aspekt unserer Arbeit auf Sardinien in besonders tragischer Weise: bei der Mutter der Welpen handelt es sich um eine besonders scheue Hündin. Wir haben dieses Jahr bereits einen Wurf Welpen nach Deutschland übernommen und dabei natürlich versucht die Mutter einzufangen und zu kastrieren, aber das ist uns leider nicht gelungen. Auch jetzt, als wir diese beiden Welpen eingefangen haben, ist die Mutter völlig verängstigt geflüchtet und auch ein dritter Welpe hat sich so im dichten Dornengebüsch versteckt dass wir ihn nicht einfangen konnten. Sogar der Versuch die Mutter mit einem Betäubungsgewehr einzufangen ist gescheitert, sie ließ einfach niemanden dicht genug an sich heran und ist letzten Endes sogar komplett verschwunden.

Der Vater der Welpen ist ein besonders schöner Maremmano, ein Traum von einem Hund, total lieb und anhänglich. Er lebt praktisch ständig mit der Mutter zusammen, ihn können wir anfassen und streicheln. Leider hat er einen Besitzer und ist gechippt, von daher können wir die Welpenflut von seiner Seite aus nicht eindämmen, denn der Besitzer stimmt einer Kastration seines Rüden nicht zu.

Und so haben wir hier eine unserer ständigen „Baustellen“: einen unkastrierten Rüden der mit einer ebenfalls unkastrierten Hündin zweimal im Jahr Welpen produziert die niemand auf Sardinien will und braucht. Diese Welpen lernen noch dazu von ihrer Mutter dass Menschen etwas Furchtbares sind, von daher ist es enorm wichtig diese künftig imposanten Hunde rechtzeitig einzufangen und mit Menschen zu sozialisieren. Ein weiteres Problem gerade bei diesen Hunden ist dass es sehr schwierig ist diese Welpen in ein artgerechtes Zuhause zu vermitteln. Maremmanos haben sehr spezielle Bedürfnisse, sie sind ja dazu gezüchtet worden die Schafherden auf Sardinien eigenständig vor jeder Gefahr zu beschützen, von daher benötigen sie ein großes Grundstück das sie bewachen können und eine liebevolle aber konsequente Führung um ihren Schutztrieb in die richtigen Bahnen zu lenken. Auf jeden Fall werden wir weiterhin alle Hebel in Bewegung setzen um die Hündin einzufangen und zu kastrieren, damit wir diesen Kreislauf endlich unterbrechen können!

Zurück zu Zenda und Zippo: für sie suchen wir also ein Zuhause mit großem, mindestens 1,80 m hoch eingezäunten Grundstück sowie liebevoller Familienanbindung. Erfahrung mit Herdenschutzhunden oder zumindest ausreichende Hundeerfahrung und der Besuch einer geeigneten Hundeschule sind unerlässlich.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.

Bitte fordern Sie unseren „Bewerbungsbogen für eine Tieradoption“ an und nennen Sie dabei den Namen Ihres Wunschtiers: hundeadoption@respektiere.com

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Karin Loebnitz
Telefon 0202 4099150 oder 0177 7003377
E-Mail: karin.loebnitz@respektiere.com

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zippo
BeitragVerfasst: 9. Jan 2011 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 453
Wohnort: Wiesbaden
Geschlecht: nicht angegeben
Zippo ist heute in sein neues Zuhause umgezogen.
wir freuen uns für den Kleinen :thumbup:

_________________
LG
Hajo

Bild

"Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt!" von Erich Fried


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zippo
BeitragVerfasst: 9. Jan 2011 23:55 
Offline
Chefin der Schneeflocken
Chefin der Schneeflocken
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 11054
Wohnort: 37290 Meißner
Geschlecht: weiblich
super :thumbup:

_________________
Bild Liebe Grüße Bild

Bild

Die Treue eines Hundes ist ein kostbares Geschenk, das nicht minder bindende moralische
Verpflichtungen auferlegt als die Freundschaft zu einem Menschen. Konrad Lorenz


Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

Viele, die ihr ganzes Leben auf die Liebe verwendeten, können uns weniger über

sie sagen als ein Kind, das gestern seinen Hund verloren hat.

Thornton Niven Wilder

cron
© phpBB® Forum Software phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker